Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit der Kraft und Logik von Gefühlen arbeiten

Oktober 4 / 10:00 - Oktober 5 / 17:00

Eine Experimentier-Werkstatt für Berater, Trainer, Coaches

Gefühle sind nicht alles, ohne Gefühle ist jedoch alles nichts.

Gefühle sind die Energiegeber für unser Handeln, „ohne emotionalen Anstoß gibt es keine Aktion“ (Luc Ciompi). Und erst Klarheit im Gefühlshaushalt erleichtert signifikant klares Denken. Je ungewisser die Faktenlage, um so relevanter die Klarheit im Gefühlshaushalt.

Ziele des Seminars

In meinem Seminar können Sie Ihre Fähigkeit vertiefen, mit den verschiedenen Gefühlsaspekten Ihrer Kunden zu arbeiten – Sie erweitern Ihre Kompetenz für wirkungsvolle, souveräne Interventionen. Die Arbeit mit Gefühlen bewirkt Klarheit (für sich, für andere), Erleichterung und macht den Blick frei für neue Möglichkeiten auf dem Weg zu Lösungen.

Sie üben, sicher und wirkungsvoll mit Gefühlen zu arbeiten. Dazu gehören Hypothesenbildung, Konzeptionalisierung und wirkungsvolle Interventionen.

Themen

  • Gefühle, worüber reden wir da: ein Blick in die Forschung und die Hintergründe des integrierten ökologischen Ansatzes
  • der Unterschied zwischen Gefühl, Intuition und Spüren
  • (Wie) kann ich Gefühle aktiv adressieren in verschiedenen Phasen eines Prozesses?
  • Wie gehe ich um mit „verdeckten“ Gefühlen?
  • Wie unterstützt die Arbeit mit Gefühlen verschiedene Phänomene wie Nachhaltigkeit, Verbindlichkeit, Mut, Entscheidungsfreude etc.?
  • Wie begleite ich funktionale bzw. dysfunktionale Gefühle?
  • Wie bleibe ich selbst stabil in stark gefühlsbeladenen Situationen?
  • Intervenieren auf Gefühlsebene bei schwierigen, konflikthaften Situationen.
  • Verbindung des Gefühlskonzeptes mit „state-of-the-art-OE-Ansätzen“ wie agile Organisation, Reinventing Organizations (F. Laloux), Antifragilität, Achtsamkeit und Disruption etc.

Neben Input und vertiefendem Austausch über Konzepte wird im Seminar konkret mit den Themen aus Ihrem beruflichen Leben gearbeitet:  Konzeptionalisierung und Interventionsoptionen werden entwickelt.  Geführte Erkundungen in die persönliche Gefühlswelt unterstützen das Verständnis.

Organisatorisches

Termin / Dauer:  5. Oktober (10 Uhr) bis 6. Oktober 2021 (17.00)

maximale Teilnehmerzahl:  8

Preis:  € 490, – zuzüglich MwSt.; Inkl. Kaffee und Getränke

Für vertiefende Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Walter Herter

zu Walter Herter

Seit ca. 15 Jahren beschäftige ich mich konzeptionell mit dem Thema Gefühle, habe verschiedene Ansätze in der Wissenschaft analysiert und kombiniert. Als Berater und Coach arbeite ich damit in Changeprozessen, Konfliktmediationen ebenso im Coaching.

Daraus ist mein Ansatz eines integrierten ökologischen Umgangs mit Gefühlen und Gefühlsdynamiken entstanden. Gewohnte Ansätze aus der Transaktionsanalyse, der systemischen Beratung, der Aggressionsberatung und der Gehirnforschung werden in einen neuen Zusammenhang gestellt – und mit Erkenntnissen der Resonanzforschung kombiniert.

Anmeldung

    Details

    Beginn:
    Oktober 4 / 10:00
    Ende:
    Oktober 5 / 17:00

    Veranstaltungsort

    INTAKA Seminarräume Regensburg
    INTAKA Seminarräume; Bismarckplatz 9
    Regensburg, Bayern 93047 Germany

    Veranstalter

    die-Unternehmerberater eG / Walter Herter
    Telefon:
    +49 151 588 338 61
    E-Mail:
    walter.herter@die-unternehmerberater.com
    Veranstalter-Website anzeigen
    An den Anfang scrollen